Regelmäßige Trainingskontrollen mit Christoph Hess

Am vergangenen Wochenende, 25.07.-27.07.2014, gab Christoph Hess unseren internationalen Schülern mit ihren Pferden Dressurunterricht.

Christoph Hess ist internationaler Dressur- und Vielseitigkeitsrichter, sowie Berufsreitlehrer (FN).  Des Weiteren ist er Leiter des Bereiches Persönliche Mitglieder der Deutschen Reiterlichen Vereinigung und Ausbildungsbotschafter der FN und hierfür weltweit unterwegs.

Ziel ist es, dass Christoph Hess seine Aufenthalte in Radesforde intensiviert und in Zukunft regelmäßig für zwei Tage zur Trainingsüberprüfung zu uns kommt. Hierbei liegt der Fokus auf der Dressurarbeit, die den Grundstein für das erfolgreiche Parcoursspringen legt.

 

Comments are closed.